KV-Wahl Heilig-Geist-Gemeinde

Ev. Heilig-Geist-Gemeinde

Einladung zur Benennung von Kandidierenden anstelle einer Gemeindeversammlung gemäß § 10 Absatz 4b KGWO

Der Kirchenvorstand der Ev. Heilig-Geist-Gemeinde hat in seiner Sitzung am 1.12.2020 beschlossen, auf die Gemeindeversammlung zu verzichten und von der neuen Möglichkeit Gebrauch zu machen, Kandidierendenvorschläge, auch Jugendmitglieder, in einem schriftlichen Verfahren zu ermöglichen.

Der Benennungsausschuss legt folgenden vorläufigen Wahlvorschlag vor:

NameVornameAlter am WahltagBeruf
FuchsChristel81Lehrerin i.R.
KlenkUte58Kinderkrankenschwester/
Hausfrau
Mayer-GolzerMargarete70
MenzelTina41Lehrerin
PahlkeCornelia60Musikschullehrerin
PaschkeThorsten47Steuerberater
RöllichAlexandra51
SchäferBertolt66
SchmidtHeinz-Gustav66Diplom-Ingenieur i.R.
SeipHelmut59Redakteur

Bis zum 03.01.2021 war es möglich, den vorläufigen Wahlvorschlag durch weitere Personen zu eränzen. Die Unterschriftenliste mit mindestens 10 Befürworter*innen eines Vorschlags musste bis zum 04.01.2021 im Gemeindebüro eingegangen sein.

Vorschlagsberechtigt sind alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder der Heilig-Geist-Kirchengemeinde.