Kindergottesdienst

Die Kinderkirche wird jeden Sonntag parallel zum Gottesdienst in der Heilig-Geist Gemeinde angeboten, außer am letzten Sonntag im Monat, wenn um 11 Uhr der Mittendrin-Gottesdienst gefeiert wird.

Die Kinder treffen sich um 10 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche mit der zuständigen Mitarbeiterin bzw. dem Mitarbeiter.
Im Rahmen der Eingangsliturgie ziehen sie mit ihrer Kerze aus. Im benachbarten Haus der Begegnung wird dann Kinderkirche gefeiert, bis die Erwachsenen zum Gottesdienstcafé kommen.

Während der Ferien pausiert die Kinderkirche. Auch in der derzeitigen Situation (Corona-Krise) findet der Kindergottesdienst nicht regelmäßig statt. Wer immer aktuell informiert werden möchte, kann seine/ihre E-mail-Adresse in den Ki-Go-Verteiler aufnehmen lassen. Eine kurze Mail an Gemeindepädagogin Edith Zapf genügt.