Interreligiöses Friedensgebet

Datum/Zeit
Date(s) - 30.09.2020
18:30 - 19:30

Veranstaltungsort
Saalbau Kino

Kategorien


Herbeiführung und Erhaltung des Friedens, das formulieren alle großen Religionen als Grundlage und wichtiges Ziel ihres Glaubens. Die Wirklichkeit aber zeigt, dass allerorts der Unfrieden stärker zu sein scheint. Im Gegenüber keine Bedrohung und nicht den Gegner, sondern Schwester und Bruder erkennen, das war die Intention des Religionsphilosophen Martin Buber. Das diesjährige Friedensgebet der Religionen im Rahmen der Interkulturellen Woche wird coronabedingt auf das geschlossene Gelände vor dem Saalbau-Kino verlegt. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 30.9., um 18.30 Uhr statt.